Kontaktlinsen vs Brillen

Kontaktlinsen farbig - Angebote

Brillen werden schon seit sehr langer Zeit getragen um die Sehkraft zu verstärken. Kontaktlinsen dagegen werden hierfür noch nicht so lange getragen. Das liegt natürlich mit daran, dass die Technik erst einige Zeit später soweit war Linsen für das Auge möglich zu machen. Viele Brillenträger wehren sich aber auch gegen Kontaktlinsen und sehen selbst davon ab diese mal zu versuchen da viele Berichte von Freunden und Bekannten meist eher negativ bezüglich solcher Versuche ausfallen.
Da eine Kontaktlinse einen Fremdkörper im Auge darstellt tun sich die meisten einfach sehr schwer sich anfänglich daran zu gewöhnen. Heutzutage gibt es aber eine solche Vielzahl an unterschiedlicher Linsen, dass nahezu für jeden die richtige zu finden wäre.
Besondere Vorteile von Kontaktlinsen gegenüber Brillen sind:

  • Das fehlen des lästigen Brillengestells
  • Kein eingerahmtes Sichtfeld
  • Man verliert die Linsen nicht so leicht bei sportlichen Aktivitäten
  • Es ist sogar möglich Kontaktlinsen beim schwimmen oder sogar tauchen zu tragen
  • Da man die Linsen regelmässig wechselt entstehen keine hohen Reparatur oder Neuanschaffungskosten wie bei der Brille

Nachteile von Kontaktlinsen gegenüber der Brille:

  • Fremdkörper im Auge wird nicht von jedermann vertragen
  • Ein heftiger Windstoß könnte die Kontaktlinse aus dem Auge pusten
  • Bei trockenen Augen (zum Beispiel durch Krankheit) rutschen die Linsen nicht mehr gut mit und können sich unangenehm anfühlen
  • Können leicht Bakterien und Schmutz aufnehmen und das Auge reizen
  • Müssen regelmässig gewechselt werden.

So, da wir nun mal die wesentlichen Vor- und Nachteile der Kontaktlinsen durchgegangen sind kann ich für meinen Teil nur sagen: "Ich bin von Kontaktlinsen seit mehreren Jahren überzeugt und trage diese weil für mich die Vorteile deutlich überwiegen." Da diese Meinung aber nicht jeder teilt muss wohl auch jeder selbst seine Erfahrungen mit den Linsen machen. Das ist aber schnell zu arrangieren! Optiker wie beispielsweise Fielmann oder Apollo bieten eine kostenlose Probe der Linsen an. Auf diese Weise kann man sich schnell sein eigenes Bild davon machen.

Farbige Kontaktlinsen sowie Kontaktlinsen mit Motiven sind als Trend immer mehr am kommen. Auch für Menschen ohne Sehschwäche werden diese modischen Linsen immer beliebter. Diese gibt es in den verschiedensten Farben, mit unterschiedlichen Mustern und es ist sogar möglich sich eigene Texte wie 'Just be cool', 'Wie werde ich schwanger?' oder 'I love Jessica' auf die Linse schreiben zu lassen.

Am Computer kann ich eher zu einer Brille raten. Vor allem wenn man viel am PC sitzt können unabhängig von den Grafikkarten die Augen ebenfalls trocken werden und die Kontaktlinsen beginnen zu nerven. Ich selbst habe für solche Fälle immer eine Ersatzbrille im Haus.

Als zuverlässiger Augenschutz ist die Kontaktlinse absolut ungeeignet. Hierfür muss schon eine richtige Schutzbrille her. Zwar gibt es auch getönte Kontaktlinsen, einen 100% zuverlässigen Schutz können diese aber leider dennoch nicht bieten. Bei einer Impulslicht Haarentfernung (http://www.best-for-skin.de/haarentfernung.html) wird wahrscheinlich nicht einmal eine Brille benötigt, wohingegen bei industriellen Schweissarbeiten zwingend ein entsprechender Schutz benötigt wird. Im Verkauf wiederrum können Kontaktlinsen problemlos getragen werden und man kann auf die störende Brille verzichten.